Zurück zur Startseite

DIE LINKE in Freiburg - Kontakt

DIE LINKE in Freiburg

Karlstr. 10
79104 Freiburg
vorstand@dielinke-freiburg.de


Wir freuen uns auf dich!

DIE LINKE HILFT

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Südbaden im Bundesstag

Clara - Kostenlos im Abo

#unteilbar-Demo in Karlsruhe am 13. Oktober

Am kommenden Samstag gehen wir in Karlsruhe gemeinsam gegen Rassismus und Abschiebungen auf die Straße und fordern gleiche Rechte und ein gutes Leben für alle!

Treffpunkt, um von Freiburg aus mit dem Zug zu fahren, ist um 10.40 Uhr auf Gleis 2


Mitmachen - DIE LINKE treffen und kennenlernen...

Regelmäßige Termine - offen für Interessierte

Jeden 3. Mittwoch im Monat - LINKE Mitgliederversammlung, 19.30 Uhr in der Regel im Linksbüro, Karlstraße 10 - Hier besprechen wir Aktionen und die Inhalte unserer Arbeit.

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat - Linke Liste-Plenum, 20 Uhr im Linksbüro, Karlstr. 10 - Die LISST ist das linke Kommunawahlbündnis in Freiburg und derzeit mit 4 Räten im Stadtrat.

Jeden Donnerstag - Linksjugend-Treffen, 19 Uhr im Linksbüroim Linksbüro, Karlstr. 10 - Offenes Treffen unseres Jugendverbandes (in den Ferien können Termine ggf. ausfallen). Kontakt: freiburg[ät]linksjugend-solid-bw.de

Jeden Donnerstag (im Semester) - Die LINKE.SDS Hochschulgruppe, 20 Uhr - Treffen der LINKEN Studis (in den Semesterferien können Termine ggf. ausfallen) -Wegen des Ortes bitte Kontakt aufnehmen. Kontakt: sds[ät]stura.org

Unser LINKES BürgerInnen-Büro befindet sich am Karlstr. 10 in Freiburg. In der Regel sind wir dort von Montag bis Mittwoch vormittags bis ca. 15 Uhr zu erreichen. Einfach anrufen 0761-29280730 oder vorbeischauen.

Aktuelles aus dem Kreisverband
8. Mai 2018 Pressemitteilung, KV Freiburg

OB-Wahl in Freiburg: Klatsche für Grün-Schwarz - Erfolg für linke Kandidatin

Dirk Spöri, Landessprecher der Partei DIE LINKE. Baden-Württemberg erklärt zur Oberbürgermeisterwahl in Freiburg:

"Der grüne Oberbürgermeister Salomon wurde in Freiburg zurecht... mehr

 
27. April 2018 Pressemitteilung, KV Freiburg

DIE LINKE demonstriert am 1. Mai in Freiburg mit Gewerkschaften und Beschäftigten für eine soziale Stadt

Der 1. Mai steht für den internationalen Kampf für gute Arbeit und soziale Rechte. Die Freiburger LINKE ruft zur Teilnahme an der Demonstration und Kundgebung des DGB ab 10 Uhr auf dem Stühlinger Kirchplatz auf. Dirk Spöri... mehr

 
25. April 2018 Pressemitteilung, KV Freiburg

Regiokarte 4 Prozent teurer – Einstieg in den Nulltarif Gebot der Stunde

Die Erhöhung der Regiokarte um 4 Prozent ist in Zeiten von Dieselskandal und Dauerstaus in Freiburg genau das falsche Signal. Der RVF sollte statt dessen einen Plan entwickeln, schrittweise zum Nulltarif zu  kommen, wie es... mehr

 
23. April 2018 KV Freiburg

LINKE hocherfreut über 26 Prozent für Monika Stein // Horn und Salomon müssen nun Position beziehen

"Über 26 Prozent für Monika Stein sind ein riesiger Erfolg und ein Auftrag für uns, weiter in diesem Sinne Politik zu machen. Wir haben uns gefreut, mit Monika und vielen anderen in den vergangenen Wochen auf der Straße gewesen... mehr

 
Kommentare und Debattenbeiträge unserer Mitglieder
6. September 2018 Kommentar

Der Gründungsaufruf der Sammlungsbewegung

Die Sammlungsbewegung „Aufstehen“ wurde gegründet und gleichzeitig ein Gründungsaufruf veröffentlicht, der im Internet nachzulesen ist (1). Die Autorinnen und Autoren wollen ihn verstanden wissen als eine Darstellung der... mehr

 
4. August 2018 Kommentar

Linke Sammlungspolitik oder linke Bündnispolitik?

Seit Monaten fordern Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine eine linke Sammlungsbewegung, weil links der Mitte partout keine neue Machtbasis entstehen will. Oskar Lafontaine will die Gerechtigkeitsthemen wieder stärker... mehr

 
1. August 2018 Kommentar

Das Ende der griechischen Tragödie?

Das dritte Hilfsprogramm der europäischen Gläubiger für Griechenland endet am 20.8.2018. Es umfasst 86 Mrd. Euro, von denen bisher 46,9 Mrd. Euro ausgezahlt wurden. Die geringeren Rückzahlungspflichten waren eingeräumt worden... mehr

 
Aktuelles aus dem Landesverband
18. Oktober 2018 MdB Gökay Akbulut, Pressemitteilung, Landespolitik

Struktureller Rassismus ist Ursache von Armut bei Migrant*innen

Laut den neuesten Zahlen des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg sind Menschen mit Migrationshintergrund und vor allem diejenigen ohne deutschen Pass besonders häufig von Armut betroffen. Während im reichen ... mehr

 
12. Oktober 2018 Pressemitteilung, MdB Gökay Akbulut, Landespolitik

Denunziantentum gegen Lehrer*innen verhindern - AfD ausgrenzen

Die AfD-Fraktion im Landtag möchte verhindern, dass Lehrer*innen im Rahmen ihrer Lehrtätigkeit, über die Gefahren von rechtsextremen Parteien wie der AfD sprechen. Also richtet sie jetzt nach faschistischer Manier Onlineforen... mehr

 
25. September 2018 Pressemitteilung, MdB Bernd Riexinger

An Hardware-Nachrüstungen auf Kosten der Autokonzerne führt kein Weg vorbei

Zu den Medienberichten, dass die Bundesregierung und Verkehrsminister Scheuer planen, Autobesitzer*innen an den Kosten einer Hardware-Nachrüstung ihrer Autos beteiligen zu wollen erklärt Bernd Riexinger, Parteivorsitzender DIE... mehr

 
23. September 2018 Beschluss, Landesvorstand

Kommunalwahl, Bündnisse gegen Rechts, Sozialer Widerstand und Initiative „Aufstehen“.

Kommunalwahlkampf 2019

DIE LINKE wird in Baden-Württemberg am 26. Mai 2019 in mehr Kreisen und Städten als je zuvor bei einer Kommunalwahl antreten. Den Kommunalwahlkampf und den Europawahlkampf werden wir logistisch und... mehr

 
23. September 2018 Landesvorstand, Meldung

Kurzbericht der Landesvorstandssitzung - September 2018

Kommunalpolitische Eckpunkte und Landesparteitag am 24./25. November

Auf seiner Sitzung am 22. September verabschiedete der Landesvorstand eine überarbeitete Fassung der Kommunalpolitischen Eckpunkte in Antragsform für den... mehr

 
11. September 2018 Pressemitteilung, MdB Tobias Pflüger, Landesvorstand

Stopp der NATO-Übung – NATO ist in Südbaden nicht willkommen: In Wohnungen und Schulen investieren, nicht in Aufrüstung!

Zum geplanten NATO-Manöver in Südbaden, darunter auch in Freiburg, meint Tobias Pflüger, Bundestagsabgeordneter und verteidigungspolitischer Sprecher der LINKEN im Bundestag: „Ich finde es unzumutbar, dass die Menschen sich... mehr

 
29. August 2018 Pressemitteilung, MdB Michel Brandt

Seenotrettung ist kein Verbrechen

Seit Anfang dieses Jahres sind bereits über 1.500 Menschen auf der Flucht über das Mittelmeer gestorben. Der Weg von den nordafrikanischen Ländern nach Europa ist die gefährlichste Fluchtroute der Welt.

Der Grund dafür ist die... mehr

 
20. August 2018 Aktiv vor Ort, DIE LINKE im Bundestag, Pressemeldung, MdB Heike Hänsel

Aufhebung des Ausreiseverbots für Mesale Tolu überfällig

Zur Aufhebung der Ausreisesperre von Mesale Tolu äußerte sich die Tübinger Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion:

„Ich freue mich sehr über die Aufhebung der Ausreisesperre von Mesale Tolu, die... mehr

 
25. Juli 2018 Presseecho, MdB Heike Hänsel, Landespolitik

150 Friedensaktivisten demonstrieren in Ulm

„Es darf in Ulm keine neue Logistik für Krieg geben“, betonte Heike Hänsel. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag moderierte die Kundgebung. Aufgabe des Nato-Kommandos „Joint Support Enabling Command“... mehr

 
19. Juli 2018 Pressemitteilung, MdB Tobias Pflüger, Landespolitik

Kretschmann macht sich zum Horst: Algerien, Georgien, Marokko und Tunesien sind keine sicheren Herkunftsländer

"Man könnte ja von einem grünen Ministerpräsidenten zumindest erwarten, dass er den Berichten der Menschenrechtsorganisation Amnesty International traut, oder sie zumindest liest, bevor er mal wieder "sichere Herkunftsländer"... mehr

 
11. Juli 2018 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel, Landespolitik

Frieden statt NATO - LINKE ruft auf zu Demo gegen NATO-Kommandozentrum in Ulm

"Die Bundesregierung lässt sich auf dem NATO-Gipfel in Brüssel von US-Präsident Donald Trump vorführen, der immer aggressiver mehr Aufrüstung fordert und die Energieverträge mit Russland direkt attackiert. Dabei sind statt mehr... mehr

 
3. Juli 2018 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Landespolitik

Jobvernichtung bei Caro-Kaffee trotz Mega-Gewinnen bei Nestlé

Der Nestlé-Konzern hat einen massiven Stellenabbau in Deutschland angekündigt. Auch Caro-Kaffee in Ludwigsburg gerät unter die Räder der Profitinteressen des Megakonzerns Nestlé und soll als Standort komplett nach Portugal ... mehr